-Jugendfeuerwehr Metten-
Tanklöschfahrzeug

Die Fahrzeuge der FFW-Metten

 

Bild anklicken um zum Vollbildmodus und zur Slideshow zu wechseln

 

Florian Metten 20/ 1

TLF 16 / 25

- TLF=Tanklöschfahrzeug

-"16"=1600 Liter Wasser / Minute Pumpenleistung

-"25"= 2400 Liter Löschwasser im Tank

Unser TLF ist in der Regel das erstausrückende Fahrzeug ( je nach Einsatzmeldung) . Ausgestattet mit unter anderem einem großen Wassertank und einem Rettungssatz incl. Hebekissen ist dieses Fahrzeug sehr variabel einsetzbar, ob bei einem Brand, schweren Verkehrsunfall oder bei Unwettereinsätzen.













 

 

 

Florian Metten 40 / 1

LF  16 / 12

-"LF"=Löschgruppenfahrzeug

-"16"=1600 Liter Wasser / Minute Pumpenleistung

-"12"=1200 Liter Löschwasser im Tank

Unser LF-16 ist ebenfalls mit einem Wassertank und einem Rettungssatz ausgerüstet.Ergänzend ist natürlich auch dieses Fahrzeug mit diversen anderen Gerätschaften ausgestattet. Bei Unfällen auf der Autobahn dient unser LF 16 / 12

als Zugfahrzeug für den Verkehrswarnanhänger zum Absichern einer Unfallstelle .

    









 

 

 

Florian Metten 30 / 1

DLK 23 / 12

-"DLK"=Drehleiter (mit Korb)

-"23 / 12"=23 Meter Rettungshöhe bei 12 Meter Ausladung

Dieses Fahrzeug wird eingesetzt bei der Brandbekämpfung , bei Personenrettungen aus Höhen und Tiefen

zum ausleuchten einer Unfallstelle mit Flutlichtstrahlern oder auch bei Unwettereinsätzen u.v.m













 

 

 

Florian Metten 11 / 1

MZF

-"MZF"=Mehrzweckfahrzeug

Dieses Fahrzeug dient zur Personenbeförderung an die Einsatzstelle, als Einsatzleitwagen, zur Verkehrslenkung oder auch als Transportfahrzeug

Mehrzweckfahrzeug


 

Nach oben