-Jugendfeuerwehr Metten-
Infos

Jugendfeuerwehr Metten

 

 

 

 - Du hast Interesse

 - Du wohnst in Metten und Umgebung

 - Du bist mindestens 12 jahre alt ( Buben und Mädchen )

 - Du bist geistig und körperlich gesund

 - Deine Eltern sind einverstanden

    Du bist jederzeit Herzlich willkommen bei uns !!

 

Die Jugendausbildung umfasst in erster Linie eine Einführung in die Aufgaben der Feuerwehr. Bei den praktischen Übungen lernt man die vorhandenen Geräte und ihre Handhabung kennen. Auch das theoretische Grundwissen wird vermittelt – hauptsächlich in den Wintermonaten.

Die Feuerwehrjugend nimmt jedes Jahr am Bayerischen und am Oberösterreichischen Wissenstest teil – hier ist feuerwehrtechnisches Grundwissen in Theorie und Praxis gefragt. Mit 14 Jahren kann man die Jugendleistungsprüfung ablegen, die bereits auf die spätere Tätigkeit vorbereitet. Ebenfalls beteiligen wir uns jedes Jahr an der so genannten Jugendflamme, bei der ebenfalls Inhalte der Jugendausbildung verlangt werden. Eine Teilnahme am überörtlichen Sprechfunklehrgang wird angeboten. Mit 16 Jahren kann die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ abgelegt werden. Die „Leistungsspange der Deutschen Feuerwehrjugend“ findet alle zwei Jahre auf Kreisebene statt – die Vorbereitung dazu wird je nach Personalstärke angeboten, ggf. in Verbindung mit den Nachbarwehren.

Den Abschluss der Feuerwehrausbildung stellen der Truppmann- und der Truppführerlehrgang dar, der jedes Jahr in Metten für die umliegenden Feuerwehren veranstaltet wird.

Betreut werden die Jugendlichen von unseren Jugendwarten Riedl Robert und Mader Benedikt

Du hast Interesse ??

Anmeldung unter :

 

Riedl Robert

0151 / 12784859

riedl-robert-112@gmx.de

 

oder

 

Mader Benedikt

benedikt.mader96@gmail.de

 

oder auch beim Besuch einer Übung

Termine sind  unter Übungsplan aufgelistet

Nach oben